Auswirkungen der Corona-Epidemie

Die Corona-Epidemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir haben eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Angefangen von Desinfektionspausen, über transparente Schutzwände, Abstands- und Zutrittsregulierungen, bis hin zu der Einführung von Schichtarbeit, und vielem mehr. Alle Maßnahmen erfolgen unter Beachtung der aktuellsten Empfehlung der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes mit dem klaren Fokus als Ihre Apotheke für Sie durch die  gesamte Corona-Epidemie da sein zu können.

 

Wie helfen wir uns gegenseitig?

1. Regeln

Bitte beachten Sie die Verhaltenshinweise in den Apotheken und halten Sie Abstand.

2. Vermeiden Sie unnötige Wege

Bestellen Sie ganz einfach vor. Falls Sie ein Rezept haben können Sie dies gerne per Rezeptfoto oder Upload vorbestellen. Falls nicht - auch kein Problem. Sie können auch viele freiverkäufliche und apothekenpflichtige Produkte online vorbestellen.

Sie finden uns unter www.ihreapotheken.de und in der Call My Apo App.

So geben Sie uns Gelegenheit Ihre Bestellung vorzubereiten, Ware falls notwendig zu bestellen und Sie kommen zur 1-Mal zur Abholung. Das spart nicht nur Zeit, sondern senkt das Ansteckungsrisiko weiter.

1x Bestellen - 1x Kommen


3. Öffnungszeiten

Wir geben aktuell alles um möglich lang für Sie geöffnet zu haben. Auf Grund von  Desinfektionspausen und der Umstellung auf Schichtbetrieb kann es in einigen 5K Apotheken zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.