Kryosauna - Sport


Die Kryosauna wird erfolgreich im Spitzensport eingesetzt. Vor allem die verkürzte Regenerationszeit nach Sportverletzungen und erhöhte Leistungsfähigkeit wird von den Sportlern besonders geschätzt. Der Kälteimpuls senkt das wahrgenommene Schmerzlevel und unterstützt die Muskeltonusregulierung, so dass eine effektivere Physiotherapie im Anschluss möglich ist.

 

„Im Leistungssport führt die Anwendung von Kälte beispielsweise dazu, dass die Muskulatur schneller wird.“ Prof. Dr. Uwe LangeDirektor der Abteilung für Physikalische Medizin und Osteologie der Kerckoff Klinik 


Prof. Dr. Papenfuß fasst die Wirkung der Kryotherapie wie folgt zusammen „Die leistungsoptimierende und regenerationsbeschleunigende Kapazität von Ganzkörperkälteanwendungen vor bzw. nach hoher psychophysischer Belastung ist unbestritten gegeben."

 

Sportverletzungen

  1. dauerhafte Schmerzlinderung
  2. Verkürzung der Ausfallzeit
  3. Verbesserung des Regenerationspotenzials
  4. Vorbeugung von reaktiv-depressiven Zuständen durch eine Verbesserung des Schlafverhaltens und des allgemeinen Wohlbefindens 

 

 

 

 

Ideal anzuwenden direkt vor der physiotherapeutischen Behandlung. Auf Grund der geringeren Schmerzwahrnehmung und des verbesserten Regenerationspotenzials können intensivere Übungen durchgeführt werden. Der Genesungsprozess wird weiter beschleunigt.

Leistungssteigerung

  1. wissenschaftlich nachgewiesene Leistungssteigerung durch Precooling mittels Ganzkörperkälteanwendung (GKKA) bis zu 18,6 % 
  2. GKKA baut oxidativen Stress ab
  3. Aktivierung antiinflammatorischer Systeme mindert belastungsbedingte entzündliche Prozesse in der Muskulatur (schnellere Regeneration)
  4. wirkt der äußert schädlichen Sporthämolyse entgegen

Ideal anzuwenden ist die Kryosauna direkt vor einem bedeutenden Wettkampf oder Spiel und zwischen 2 Trainingseinheiten. Zu diesen Zeitpunkten sind die Effekte auf die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit des Sportlers am stärksten.



Cristiano Ronaldo

Fußballstar von Real Madrid

 

Christiano Ronaldo war von den Erfolgen der Kryosauna Anwendungen so beeindruckt, dass er sich seine eigene Kryosauna in seine Villa "La Finca" einbauen lies. 2 Anwendungen wöchentlich sind Teil seines sportlichen Erfolgsgeheimnisses. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Franck Ribéry

Fußballstar vom FC Bayern München

Quelle: http://www.healthycold.com/celebrity-cryosauna/